Zugriff über MailStore Web Access (Legacy): Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][Markierung ausstehend]
(Die Seite wurde neu angelegt: „MailStore Web Access ermöglicht den Zugriff auf das Archiv über den Internet-Browser. Auf diese Weise können wichtige Funktionen wie das Durchsuchen und die…“)
 
(Der Seiteninhalt wurde durch einen anderen Text ersetzt: „MailStore Web Access (Legacy) wurde in MailStore 10.2 durch ein neues responsives Web Access ersetzt, dessen Hilfe Zugriff über M…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
MailStore Web Access ermöglicht den Zugriff auf das Archiv über den Internet-Browser. Auf diese Weise können wichtige Funktionen wie das Durchsuchen und die Anzeige archivierter E-Mails systemunabhängig und ohne die Installation zusätzlicher Software bereitgestellt werden. Eine Installation des MailStore Clients auf den Anwender-Rechnern ist nicht erforderlich.
+
MailStore Web Access (Legacy) wurde in MailStore 10.2 durch ein neues responsives Web Access ersetzt, dessen Hilfe [[Zugriff über MailStore Web Access| hier]] zu finden sind.  
 
 
== Voraussetzung für die Nutzung von MailStore Web Access ==
 
 
 
Die Aktivierung und Konfiguration von MailStore Web Access wird über die [[MailStore Server Dienst-Konfiguration]] vorgenommen. Eine Liste der unterstützten Internet-Browser finden Sie unter [[Systemanforderungen]].
 
 
 
Um die Funktion ''In Postfach wiederherstellen'' verwenden zu können, müssen die SMTP-Einstellungen einmalig vom einem MailStore-Administrator unter ''Verwaltung'' > ''Verschiedenes'' > ''SMTP-Einstellungen'' festgelegt werden.
 
 
 
== Auf MailStore Web Access zugreifen ==
 
Wenn MailStore Server nicht anders eingerichtet wird, können Anwender über die folgenden Internetadressen auf MailStore Web Access zugreifen:
 
 
 
<pre>
 
http://<servername>:8461
 
https://<servername>:8462
 
</pre>
 
 
 
Bitte ersetzen Sie <servername> durch den tatsächlichen Namen oder die IP-Adresse des Rechners, auf dem der MailStore Server installiert wurde.
 
 
 
[[File:Accs_web_01.png|center|450px]]
 
 
 
Füllen Sie zum Anmelden am MailStore Web Access die Felder ''Benutzername'' und ''Kennwort'' aus und klicken Sie anschließend auf ''Anmelden''. Bitte beachten Sie, dass der Benutzername immer dem MailStore-Benutzernamen des Anwenders entsprechen muss.
 
 
 
'''Hinweis:''' Nutzen Sie im MailStore Server die Active Directory-Integration, ist es möglich mit dem Internet Explorer eine Anmeldung am MailStore Web Access per Single Sign-On (Anmeldung ohne Eingabe des Kennwortes) durchzuführen.
 
 
 
== Suchen über die Archivordner ==
 
 
 
=== Benutzerarchive ===
 
Im Ordner ''Eigenes Archiv'' finden Sie alle E-Mails, die aus Ihren Postfächern archiviert wurden. Falls Sie über Lesezugriff auf die Archive weiterer Personen in Ihrem Unternehmen verfügen, finden Sie deren E-Mails in Ordnern, die mit ''Archiv von'' beginnen.
 
 
 
=== Anzeigen der E-Mails in einem Archivordner ===
 
Um E-Mails eines Archivordners anzuzeigen, klicken Sie einfach auf den entsprechenden Ordner. Die E-Mails werden unterhalb des Ordnerbaums angezeigt.
 
 
 
{{Schnellsuche|Web Access|oben links}}
 
{{Erweiterte_Suche|Web Access|Erweiterte Suche}}
 
== E-Mail-Vorschau ==
 
In der E-Mail-Vorschau werden die E-Mails im Originalformat angezeigt. Extern referenzierte Inhalte wie Bilder, werden aus Sicherheitsgründen erst nach Aufforderung heruntergeladen und angezeigt.
 
 
 
=== Öffnen von E-Mails in einem E-Mail-Client ===
 
Über die Toolbar oberhalb der E-Mail-Vorschau stehen die Funktionen ''Öffnen in Microsoft Outlook (MSG)'' und ''Öffnen im E-Mail-Client (EML)'' bereit. Dies ist zum Beispiel zum Beantworten oder Weiterleiten einer archivierten E-Mail erforderlich.
 
 
 
=== Wiederherstellen der angezeigten E-Mail ===
 
Über die Toolbar oberhalb der E-Mail-Vorschau steht die Funktion ''Wiederherstellen'' bereit. Auf diese Weise kann die aktuell angezeigte E-Mail an eine beliebige E-Mail-Adresse versendet und so aus dem Archiv wiederhergestellt werden. Zur Nutzung dieser Funktion müssen Vorbereitungen getroffen werden. Lesen Sie dazu weiter im Kapitel [[SMTP-Einstellungen]].
 
 
 
== Drucken der angezeigten E-Mails ==
 
Über die Toolbar oberhalb der E-Mail-Vorschau steht die Funktion ''Drucken'' bereit. Neben der eigentlichen Nachricht werden auch die Kopfzeilen der E-Mail ausgedruckt.
 
 
 
== Internetkopfzeilen ==
 
 
 
Klicken Sie in der Toolbar oberhalb der E-Mail-Vorschau auf ''Internetkopfzeilen'', um die Kopfzeilen der aktuellen E-Mail inkl. der aller MIME-Parts anzuzeigen.
 
 
 
== Regionaleinstellungen anpassen ==
 
 
 
MailStore Web Access bestimmt automatisch die Regionaleinstellungen anhand der Sprache Ihres Webbrowsers. Unter ''Einstellungen'' können Sie diese Werte manuell überschreiben.
 
  
 
[[de:Zugriff über MailStore Web Access (Legacy)]]
 
[[de:Zugriff über MailStore Web Access (Legacy)]]
 
[[en:Accessing_the_Archive_with_MailStore_Web_Access_(Legacy)]]
 
[[en:Accessing_the_Archive_with_MailStore_Web_Access_(Legacy)]]

Aktuelle Version vom 19. Mai 2020, 16:32 Uhr

MailStore Web Access (Legacy) wurde in MailStore 10.2 durch ein neues responsives Web Access ersetzt, dessen Hilfe hier zu finden sind.

Navigation
Werkzeuge
Drucken/­exportieren
Über MailStore

  • MailStore Server zählt zu den führenden E-Mail-Archivierungslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen.
  • Mit MailStore Home steht zudem ein kostenloses Tool zur E-Mail-Archivierung für private Anwender bereit.