Vorlage:Archivierung Exchange Öffentliche Ordner archivieren

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bitte gehen Sie wie folgt vor:

  • Melden Sie sich als MailStore-Administrator über den MailStore Client an.
  • Klicken Sie auf E-Mails archivieren.
  • Wählen Sie aus der Liste E-Mail Server im Bereich Profil erstellen den Menüpunkt Microsoft Exchange aus, um ein neues Archivierungsprofil zu erstellen.
  • Der Assistent zum Festlegen der Archivierungseinstellungen öffnet sich.
  • Wählen Sie Öffentlicher Ordner aus.
    Xchg public 01.png
  • Zur Archivierung von öffentlichen Ordnern muss unter Zugriff via als Protokoll HTTP oder HTTPS ausgewählt werden.
    Hinweis: Sie können bei Auswahl von HTTPS zusätzlich die Option SSL-Warnungen ignorieren setzen. Diese Warnungen werden beispielsweise angezeigt, wenn auf dem Exchange Server ein nicht-offizielles bzw. selbst signiertes Zertifikat zum Einsatz kommt.
  • Geben Sie den Namen Ihres Exchange-Servers unter Servername ein.
  • Geben Sie unter Benutzername den Windows-Anmeldenamen des Benutzers ein, dem Sie in Schritt 2 der Vorbereitungen die notwendigen Berechtigungen zum Zugriff auf die öffentlichen Ordner erteilt haben.
  • Geben Sie unter Kennwort das Anmeldekennwort des Benutzers ein.
  • Belassen Sie die Voreinstellung /public im Feld Postfach.
  • Über Test können Sie prüfen, ob Mailstore auf die öffentlichen Ordner zugreifen kann.
  • Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.
    Xchg public 03.png
  • Passen Sie die Liste der zu archivierenden Ordner an. Standardmäßig werden alle öffentlichen Ordner archiviert, die E-Mails enthalten.
  • Passen Sie bei Bedarf den Filter und die Löschoptionen an. Standardmäßig werden keine E-Mails aus den öffentlichen Ordnern gelöscht. Der Timeout-Wert muss nur im konkreten Bedarfsfall (z.B. bei sehr langsam reagierenden Servern) angepasst werden.
  • Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.
    Xchg public 02.png
  • Im nächsten Schritt des Assistenten wählen Sie als Zielarchiv das Archiv des Benutzers aus, den Sie in Schritt 1 der Vorbereitungen angelegt haben.
  • Klicken Sie danach auf Weiter.
  • Im letzten Schritt können Sie einen beliebigen Namen für das Archivierungsprofil festlegen und gegebenenfalls eine sofortige und/oder automatische Archivierung konfigurieren. Nach einem Klick auf Fertigstellen wird das Archivierungsprofil unter dem gewählten Namen in der Liste Gespeicherte Profile aufgeführt.
Navigation
Werkzeuge
Über MailStore

  • MailStore Server zählt zu den führenden E-Mail-Archivierungslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen.
  • Mit MailStore Home steht zudem ein kostenloses Tool zur E-Mail-Archivierung für private Anwender bereit.