Audit-Protokoll

Wechseln zu: Navigation, Suche

Wird zur Protokollierung von Audit-Ereignissen das MailStore-eigene Audit-Protokoll verwendet (Standard), kann dieses über den MailStore Client abgerufen werden.

Hinweis: Wird als Ziel für die Protokollierung von Audit-Ereignissen das Windows-Ereignisprotokoll verwendet, wird die Option Audit-Protokoll unter Verwaltung > Compliance nicht angezeigt. Verwenden Sie in dem Fall die gängigen Methoden zum Abrufen des Windows-Ereignisprotokolls.

Abrufen des Audit-Protokolls

Zum Abrufen von Informationen aus dem MailStore-eigenen Audit-Protokoll gehen Sie wie folgt vor:

  • Starten Sie den MailStore Client melden Sie sich als MailStore-Administrator (admin) an.
  • Klicken Sie auf Verwaltung > Compliance und dann auf Audit-Protokoll.
    Compliance auditlog 01.png
  • Filtern Sie ggf. die abzurufenden Ereignisse durch anpassen der Einstellungen für Zeitraum, Benutzername, Benutzeraktivität und der Maximalen Anzahl Ergebnisse.
  • Klicken Sie auf Abrufen.
  • Die zutreffenden Ereignisse erscheinen in der Tabelle. Zum anzeigen weiterer Details eines Ereignisses, klicken Sie auf den entsprechenden Eintrag in der Tabelle.
Navigation
Werkzeuge
Drucken/­exportieren
Über MailStore

  • MailStore Server zählt zu den führenden E-Mail-Archivierungslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen.
  • Mit MailStore Home steht zudem ein kostenloses Tool zur E-Mail-Archivierung für private Anwender bereit.